Wie Kinder das Lernen lernen

Ein Seminar für Eltern

Jedes Schuljahr findet für die Eltern unserer neuen Sextaner ein Eltern-Kompaktseminar „Lernen lernen” statt.

Termin: Samstag, 18. November 2017, 9 - 12 Uhr

Im ersten Teil stehen die Grundlagen, die für erfolgreiches Lernen notwendig sind, im Vordergrund. Wir lernen immer dann besonders effizient, wenn es uns gelingt, möglichst mit allen Sinnen zu lernen. Anschaulich wird dargestellt, welche Lerntypen es gibt und wie die  einzelnen Lerntypen angsprochen werden können. Die Verknüpfung von Lernmethoden, die alle Lerntypen ansprechen, führt zu den höchsten Lernerfolgen.

Die kulinarisch-kommunikative Pause liegt ganz in der Gestaltungsfreiheit der teilnehmenden Eltern – Fingerfood, Kuchen, Obst, Kaffee, Tee – der lukullischen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt...

Der zweite Teil erläutert dann die Themen des Faches „Soziales Lernen/Lernen lernen”, wobei stets auf die vorher erörterten Grundsätze Bezug genommen wird. So wird gezeigt, wie die wissenschaftliche Theorie alltagstauglich umgesetzt werden kann.

Jedes Jahr wird die „kurzweilige” und „richtungsweisende” Veranstaltung als „hilfreich” und als „Bereicherung” empfunden, weil sie den Eltern „mehr Sicherheit in der Unterstützung der Kinder” gibt und auch den eigenen „Horizont erweitert”. Für uns ist das eine weitere Bestätigung dafür, dass dieses neue Angebot für unsere Eltern eine sinnvolle Ergänzung unserer ohnehin schon ausgeprägten Kommunikationsstruktur darstellt.