Wintersporttag am Gymnasium Hohenbaden

Wintersporttag 2017

Wie auch in den vergangenen Jahren durften sich die Schüler des Gymnasium Hohenbaden wieder auf einen Wintersporttag freuen. Aber in diesem Jahr hatten sie besonderes Glück, denn das Wetter bescherte den Skifahrern und Snowboardern am Feldberg einen traumhaften Wintertag mit viel Sonne und ausreichend Schnee. Morgens früh fuhren etwa 90 Schüler und Lehrer in Bussen Richtung Süden und konnten einen herrlichen Tag im Schnee verbringen. Eine andere Gruppe hatte sich für eine Winterwanderung am Gebiet um den Mehliskopf entschieden und kam in der herrlichen Natur des Nordschwarzwalds ebenfalls ganz auf ihre Kosten. Für die dritte Gruppe war das Wetter zwar nicht so entscheidend, denn sie sind zur Eishalle nach Hügelsheim gefahren. Aber auch sie hatten großen Spaß und konnten sich einen halben Tag lang auf den Kufen austoben. So konnte jeder Schüler ganz nach seinen eigenen Vorlieben einen abwechslungsreichen Tag erleben und in der Natur einen ganz anderen Schultag erleben, um neue Kräfte für das zweite Schulhalbjahr zu tanken. Denn das wissen Lehrer und Schüler am „Hohenbaden“ ganz genau: Mens sana in corpore sano!

Katrin Korch