Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

anleitung

Eine Kurzeinführung in die Schreibweise auf dieser Website

Wenn Du die Rechte dazu besitzt, kannst Du auf dieser Website eigenständig Seiten bearbeiten und anlegen. Die folgende Anleitung zeigt Dir, wie dies funktioniert.

Wie kann ich eine Seite bearbeiten?

Wenn du eine Seite bearbeiten möchtest und die entsprechenden Rechte besitzt, findest du am rechten Rand dieser Seite ein Stiftsymbol. Ein Klick auf dieses Stiftsymbol öffnet den Bearbeitungsmodus der jeweiligen Seite. Dieser sieht so aus wie in folgender Grafik:

Die Seite ist auf einer sehr einfachen Programmiersprache aufgebaut, die der von Wikipedia ähnelt. Dadurch kann ganz einfach Seiten bearbeiten, auch man auch wenn man keine Kenntnisse vom Programmieren hat. Viele der in dieser Anleitung beschriebenen Formatierungen sind übrigens auch über die Symbolleiste zu finden.

Ganz grundlegend ist es wichtig, eine Seite gut zu strukturieren. Wenn man die Überschriften mit dem Symbol „=“ einrahmt, erstellt die Software automatisch Überschriften in unterschiedlicher Größe. Je nach Wichtigkeit der Überschrift verwendet man zwei bis maximal sechs „=“ vor und nach der Überschrift, also:

Ebene Schreibweise
Kapitel 1 ====== Überschrift Ebene 1 ======
Kapitel 1.1 ===== Überschrift Ebene 2 =====
Kapitel 1.1.1 ==== Überschrift Ebene 3 ====
Kapitel 1.1.1.1 === Überschrift Ebene 4 ===
Kapitel 1.1.1.1.1 == Überschrift Ebene 5 ==

Wenn man die Überschriften so vergibt, wird automatisch ein Inhaltsverzeichnis erstellt, das alle Überschriften auflistet. Das ist gerade bei größeren Seiten eine sehr sinnvolle Funktion! Innerhalb von Überschriften kann man keine weitere Formatierungen vornehmen, also z.B. den Inhalt etwa unterstreichen oder kursiv schreiben.

Es ist sinnvoll, wenn immer eine Level 1 Überschrift am Anfang eines Artikels steht. Dann nämlich wird diese Überschrift der Seite automatisch als Titel vergeben.

Eine Seite speichern

Auf dieser Website wird ein sogenanntes Captcha verwendet. Tippe deswegen jeweils, bevor du einen Artikel speicherst, die 5 Buchstaben unten auf der jeweiligen Seite in das dazugehörige Feld ein.

Zum Ausprobieren oder Üben kann die Spielewiese verwendet werden.

Nun geht es weiter mit Hinweisen zu den Formatierungen und weiteren Funktionen des Bearbeitungsmodus. Befassen wir uns zunächst einmal mit den verschiedenen Möglichkeiten, die Formatierungen von Texten zu ändern.

1 Texte

1.1 Formatierungen

DokuWiki unterstützt fetten, kursiven, unterstrichenen und dicktengleichen (Dickte) Text. Natürlich kann auch alles kombiniert werden.

DokuWiki unterstützt **fetten**, //kursiven//, __unterstrichenen__ und ''dicktengleichen'' Text. 
Natürlich kann auch alles **__//''kombiniert''//__** werden.

Ebenso gibt es tiefgestellten und hochgestellten Text.

Ebenso gibt es <sub>tiefgestellten</sub> und <sup>hochgestellten</sup> Text.

Text kann als gelöscht markiert werden.

Text kann als <del>gelöscht</del> markiert werden.

1.2 Absätze

Ein Absatz wird durch eine leere Zeile erzeugt. Eine neue Zeile (Zeilenumbruch) kann durch zwei „Backslashes“ (umgekehrte Schrägstriche: \\) gefolgt von einem Leerzeichen erzeugt werden.

Dies ist ein Beispieltext mit einigen Zeilenumbrüchen.
Beachte: Die zwei umgekehrten Schrägstriche werden nur erkannt, wenn sie am Zeilenende stehen
oder wenn ihnen ein
Leerzeichen folgt.
So\\sieht es ohne Leerzeichen aus.

Dies ist ein Beispieltext mit einigen Zeilenumbrüchen.\\ Beachte: Die zwei umgekehrten Schrägstriche
werden nur erkannt, wenn sie am Zeilenende stehen\\
oder wenn ihnen ein\\ Leerzeichen folgt.\\ So\\sieht es ohne Leerzeichen aus.

Zeilenumbrüche durch zwei „Backslashes“ (umgekehrte Schrägstriche: \\) sollten nur verwendet werden, wenn sie unbedingt notwendig sind.

1.3 Zitat / Kommentar

Um einen Text als Zitat oder Kommentar zu kennzeichnen, wird das „größer als“ - Zeichen folgendermaßen verwendet:

Ich denke wir sollten es tun.

> Nein, sollten wir nicht.

>> Doch!

> Wirklich?

>> Ja!

>>> Dann lass es uns tun!

>>> Kommentare oder Zitate können auch über mehrere Zeilen gehen, wie dieser völlig unsinnige Text zeigt. Um einen Text als Zitat oder Kommentar zu kennzeichnen, wird das "größer als"-Zeichen folgendermaßen verwendet

Ich denke wir sollten es tun

Nein, sollten wir nicht.
Doch!
Wirklich?
Ja!
Dann lass es uns tun
Kommentare oder Zitate können auch über mehrere Zeilen gehen, wie dieser völlig unsinnige Text zeigt. Um einen Text als Zitat oder Kommentar zu kennzeichnen, wird das „größer als“-Zeichen folgendermaßen verwendet

2 Links

Mit DokuWiki können fünf unterschiedliche Arten von Links benutzt werden. Hier werden zwei dieser Arten vorgestellt:

2.1 Extern

Externe Links (Verweise auf andere Webseiten oder Dateien) werden automatisch erkannt: http://www.google.com oder einfach www.google.com. Verweise können auch hinter eigenen Begriffen versteckt werden: hier ist google. E-Mail Adressen werden in spitze Klammern gesetzt: andi@splitbrain.org.

Externe Links werden automatisch erkannt: http://www.google.com oder einfach www.google.com.
Verweise können auch hinter eigenen Begriffen versteckt werden: [[http://www.google.com|hier ist google]].
E-Mail Adressen werden in spitze Klammern gesetzt: <andi@splitbrain.org>.

2.2 Intern

Interne Links, also Verweise auf Seiten innerhalb von DokuWiki, werden in doppelten eckigen Klammern gesetzt („Alt Gr+8“ bzw. Alt Gr+9 unter Windows bzw. Wahltaste+5 und Wahltaste+6 bei Apple-Betriebssystemen): pagename

Ein Link kann auch hinter einem Begriff oder einer Beschreibung versteckt werden: Beschreibung für einen Link.

Interne Links werden in doppelten eckigen Klammern gesetzt:
[[pagename]] 

Ein Link kann auch hinter einem Begriff oder einer Beschreibung versteckt werden:
[[pagename|Beschreibung für einen Link]].

Dateinamen für neue Seiten im Wiki werden automatisch in Kleinbuchstaben umgewandelt! Umlaute sind genauso wie Sonderzeichen nicht erlaubt!

3 Listen

DokuWiki kennt unsortierte und nummerierte Listen. Um einen Listeneintrag zu erzeugen, beginne eine Zeile mit zwei Leerzeichen. Diesen Leerzeichen folgt dann ein „*“ für unsortierte oder ein „-“ für nummerierte Listen.

  • Dies ist ein Eintrag einer unsortierten Liste
  • Ein zweiter Eintrag
    • Unterschiedliche Ebenen einer Liste durch Hinzufügen von weiteren zwei Leerzeichen
  • Noch ein Eintrag
  1. Dies ist ein Eintrag einer nummerierte Liste
  2. Ein zweiter Eintrag
    1. Unterschiedliche Ebenen einer Liste durch Hinzufügen von weiteren zwei Leerzeichen
  3. Noch ein Eintrag
  * Dies ist ein Eintrag einer unsortierten Liste
  * Ein zweiter Eintrag
    * Unterschiedliche Ebenen einer Liste durch Hinzufügen von weiteren zwei Leerzeichen
  * Noch ein Eintrag

  - Dies ist ein Eintrag einer nummerierte Liste
  - Ein zweiter Eintrag
    - Unterschiedliche Ebenen einer Liste durch Hinzufügen von weiteren zwei Leerzeichen
  - Noch ein Eintrag

4 Tabellen

4.1 Grundlegender Aufbau

Mit DokuWiki können Tabellen ganz einfach erstellt werden:

hervorgehoben zum Beispiel für eine Titelzeile
Zeile 1 Spalte 1 Zeile 1 Spalte 2 Zeile 1 Spalte 3
Zeile 2 Spalte 1 doppelte Spaltenbreite (beachte den doppelten senkrechten Strich)
Zeile 3 Spalte 1 Zeile 2 Spalte 2 Zeile 2 Spalte 3
Zeile 4 Spalte 1 Zeile 4 Spalte 3

Felder einer Tabelle starten mit „|“ für ein normales Feld oder mit einem „^“ für hervorgehobenes Feld.

^ hervorgehoben       ^ zum Beispiel für                                                  ^ eine Titelzeile         ^
| Zeile 1 Spalte 1    | Zeile 1 Spalte 2                                                  | Zeile 1 Spalte 3        |
| Zeile 2 Spalte 1    | doppelte Spaltenbreite (beachte den doppelten senkrechten Strich) ||
| Zeile 3 Spalte 1    | Zeile 2 Spalte 2                                                   | Zeile 2 Spalte 3        |

4.2 Formatierung/Ausrichtung

Leerzellen

Zellen über mehrere Spalten werden erzeugt wenn man, wie oben gezeigt, am Ende einer solchen Spalte so viele „|“ oder „^“ ohne Leerzeichen dazwischen hintereinander setzt, wie Spalten überbrückt werden sollen. Kurz gesagt: Alle Zeilen einer Tabelle müssen die gleiche Anzahl an Feldtrennern „|“ oder „^“ haben.

Hervorgehobene Felder in Vertikaler Ausrichtung sind auch möglich.

hervorgehoben 1 hervorgehoben 2
hervorgehoben 3 Zeile 1 Spalte 2 Zeile 1 Spalte 3
hervorgehoben 4 Zeile 2 Spalte 2
hervorgehoben 5 Zeile 3 Spalte 2 Zeile 3 Spalte 3

Wie wir sehen, entscheidet der Feldtrenner („|“ oder „^“) vor einer Zelle über ihr Aussehen:

|                    ^ hervorgehoben 1           ^ hervorgehoben 2         ^
^ hervorgehoben 3    | Zeile 1 Spalte 2          | Zeile 1 Spalte 3        |
^ hervorgehoben 4    | Zeile 2 Spalte 2          |                         |
^ hervorgehoben 5    | Zeile 3 Spalte 2          | Zeile 3 Spalte 3        |

Zellen verbinden

Felder über mehrere Zeilen (vertikal verbundene Zellen) lassen sich durch hinzufügen von ::: in der zu verbindenden Zelle zusammenfügen.

Titelzeile 1 Titelzeile 2 Titelzeile 3
Zeile 1 Spalte 1 Diese Zelle ist vertikal verbunden Zeile 1 Spalte 3
Zeile 2 Spalte 1 Zeile 2 Spalte 3
Zeile 3 Spalte 1 Zeile 3 Spalte 3

Außer den drei Doppelpunkten darf die zu verbindende Zelle keine weiteren Inhalte haben.

^ Titelzeile 1        ^ Titelzeile 2                       ^ Titelzeile 3            ^
| Zeile 1 Spalte 1    | Diese Zelle ist vertikal verbunden | Zeile 1 Spalte 3        |
| Zeile 2 Spalte 1    | :::                                | Zeile 2 Spalte 3        |
| Zeile 3 Spalte 1    | :::                                | Zeile 3 Spalte 3        |

Felder über mehrere Spalten (horizontal verbundene Zellen) lassen sich durch hinzufügen von ^ bzw. | in der zu verbindenden Zelle zusammenfügen.

Titelzeile 1 Titelzeile 2 Titelzeile 3
Zeile 1 Spalte 1 Diese Zelle ist horizontal verbunden
Zeile 2 Spalte 1 Zeile 2 Spalte 2 Zeile 2 Spalte 3
Zeile 3 Spalte 1 Zeile 3 Spalte 2 Zeile 3 Spalte 3

Außer den drei Doppelpunkten darf die zu verbindende Zelle keine weiteren Inhalte haben.

^ Titelzeile 1        ^ Titelzeile 2                       ^ Titelzeile 3            ^
| Zeile 1 Spalte 1    | Diese Zelle ist horizontal verbunden                         ||
| Zeile 2 Spalte 1    | Zeile 2 Spalte 2                   |    Zeile 2 Spalte 3      |
| Zeile 3 Spalte 1    | Zeile 3 Spalte 2                   | Zeile 3 Spalte 3         |

Textausrichtung

Der Inhalt einer Zelle kann horizontal innerhalb der Zelle ausgerichtet werden:

  • Rechtsbündig - zwei Leerzeichen links vom Text
  • Linksbündig - Leerzeichen rechts vom Text
  • Zentriert - zwei Leerzeichen links und rechts vom Text
Tabelle mit Ausrichtung
Links Rechts Mitte
Links Rechts Mitte
xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx

So sieht die Formatierung aus:

^          Tabelle mit Ausrichtung         ^^^
|        Rechts|    Mitte     |Links         |
|Links         |        Rechts|    Mitte     |
| xxxxxxxxxxxx | xxxxxxxxxxxx | xxxxxxxxxxxx |
Hinweis zu dem senkrechten Balken-Zeichen: dieses Zeichen ist auf einer PC-Tastatur erreichbar über die Taste „<“ bei zusätzlich gedrückter „AltGr“-Taste. Ist dort auch aufgedruckt. Apple-Nutzer erreichen das Zeichen mit der Wahltaste („Alt“) und der „7“.

5 Sonstige Formatierungen

5.1 Fußnoten

Fußnoten 1) werden durch eine doppelte runde Klammer dargestellt 2). Der Text zwischen den Klammern wird an das Ende der Seite geschrieben. Die Reihenfolge und somit die Nummerierung übernimmt DokuWiki.

Fußnoten ((dies ist eine Fußnote)) werden durch eine doppelte runde Klammer dargestellt ((eine zweite Fußnote))

5.2 horizontale Linie

Mit vier aufeinander folgenden Minuszeichen (alleine in einer Zeile) kann eine horizontale Linie erzeugt werden:


----

5.3 Smileys

DokuWiki verwandelt oft genutzte Emoticons zu kleinen Smiley-Grafiken. Weitere Smiley-Grafiken können im Ordner „smily“ abgelegt und dann in der Datei conf/smileys.conf bzw. für benutzereigene Smileys unter conf/smileys.local.conf eingetragen werden. Hier ist nun eine Übersicht der standardmäßig in DokuWiki enthaltenen Smileys:

8-) 8-O :-( :-) =) :-/ :-\ :-? :-D :-P :-O :-X :-| ;-) :?: :!: ^_^ LOL FIXME DELETEME
8-) 8-O :-( :-) =) :-/ :-\ :-? :-D :-P :-O :-X :-| ;-) :?: :!: ^_^ LOL FIXME DELETEME
1)
dies ist eine Fußnote
2)
eine zweite Fußnote
anleitung.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/29 17:19 (Externe Bearbeitung)