Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

slz_lehrlinge

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Die Ausbildung zum Bibliothekslehrling

Organisation

  • Gesamtdauer der Ausbildung: 46 Sitzungen, organisiert in 4 Modulen.
  • Jede Sitzung dauert 60 Minuten.
  • Ausbildungsleitung: Herr Stritt und Frau Rösch. (stritt[at]gymnasium-hohenbaden.de)

Modul 1: Biblioviele Grundlagen

  • Sitzung 1: Das SLZ kennenlernen
    • Lernziel: Das SLZ und seine Fachbereiche kennenlernen
    • Fachinhalt: Raumordnung, Fachbereiche
  • Sitzung 2: Wir sortieren Bücher!
    • Lernziel: Das Signatursystem des SLZ kennenlernen
    • Fachinhalt: Signaturen
  • Sitzung 3: Der Unterschied zwischen Sachbüchern und Erzählungen
    • Lernziel: Den Unterschied zwischen Sachbüchern und Erzählungen benennen können; 3 Sachbücher und 3 Erzählungen aufzählen können
    • Fachinhalt: Die Merkmale von wissenschaftlicher und erfundener Literatur
  • Sitzung 4: Der Bibliothekskatalog
    • Lernziel: Die Informationen in einem Bibliothekskatalog benennen können
    • Fachinhalt: Die allgemeine Systematik für Bibliotheken, Schlagworte
  • Sitzung 5: Wir gehen auf die Suche!
    • Lernziel: Gezielt Bücher zu einem vorgegebenen Thema finden
    • Fachinhalt: Die Oberfläche des Computerprogrammes „BIB2“, die ISBN
  • Sitzung 6: Die Identität eines Buches
    • Lernziel: Nur anhand eines Buches grundlegende Informationen über dieses Buch herausfinden.
    • Fachinhalt: Das Impressum eines Buches
  • Sitzung 7 & 8: Wir erstellen eine Buchempfehlung
    • Lernziel: Ein Lieblingsbuch finden, anhand von Klappentext und Inhaltsübersicht eine Empfehlung erstellen
    • Fachinhalt: Der Aufbau eines Buches
  • Sitzung 9 & 10: Wir führen durch unsere Bibliothek
    • Lernziel: Anhand von Buchempfehlungen, unserem Bibliothekskatalog und eines Bibliotheksplans die Bibliothek erklären können
    • Fachinhalt: Vertiefung von Ort und Inhalt
  • Sitzung 11 & 12: Wir erstellen einen Bibliotheksleitfaden für junge MitschülerInnen
    • Lernziel: Wiederholung der Lerninhalte von Modul 1
    • Fachinhalt: Wiederholung der Fachinhalte von Modul 1
  • Sitzung 13 & 14: Abschlussprüfung Modul 1
    • Inhalte: Durch die Bibliothek führen, den Leitfaden präsentieren

Modul 2: Wir forschen selbst!

  • Sitzung 1 & 2: Wissenschaft - was heißt das eigentlich?
    • Lernziel: Wir lernen, wie Wissenschaftler arbeiten
    • Fachinhalt: Forschung
  • Sitzung 3 & 4: Wir finden ein Thema, an dem wir forschen möchten
    • Lernziel: Wir finden eine Frage, die uns besonders interessiert
    • Fachinhalt: Problemorientierung
  • Sitzung 5: Wir erstellen einen Arbeitsplan
    • Lernziel: Zeit zum Erledigen einer Aufgabe richtig einschätzen können
    • Fachinhalt: Die A-L-P-E-N Methode
  • Sitzung 6 & 7: Recherchemethoden
    • Lernziel: Verschiedene Methoden zur Recherche kennen und anwenden können
    • Fachinhalt: Recherchieren zur eigenen Fragestellung im Netz, Recherche im Buchbestand
  • Sitzung 8 & 9: Wir sortieren unsere Informationen
    • Lernziel: Einen Arbeitsordner anlegen, Informationen sortieren
    • Fachinhalt: Wissen strukturieren
  • Sitzung 10: Wir legen die Struktur für unsere Arbeit an
    • Lernziel: Eine Textverarbeitungssoftware kennenlernen
    • Fachinhalt: Die Strukturübersicht in einem Textverarbeitungsprogramm, Dateien richtig speichern
  • Sitzung 11 & 12: Wir formulieren!
    • Lernziel: 3 Paragraphen über das jeweilige Thema schreiben
    • Fachinhalt: Lesbarkeit einer wissenschaftlichen Arbeit, wissenschaftlicher Stil
  • Sitzung 13 & 14: Wie leiten wir ein?
    • Lernziel: Eine Einleitung zur Arbeit verfassen
    • Fachinhalt: Basissatz, Themenhinführung
  • Sitzung 15 & 16: Wie leiten wir aus?
    • Lernziel: Einen Schluss zur Arbeit verfassen
    • Fachinhalt: Inhaltszusammenfassung
  • Sitzung 17 & 18: Wir geben unserer Arbeit ein Gesicht!
    • Lernziel: Möglichkeiten des Layouts
    • Fachinhalt: Schriftarten und Vorlagen
  • Sitzung 19 & 20: Abschlussprüfung Modul 2
    • Inhalt: Unsere eigene Arbeit vorstellen

Modul 3: Beratung und Hilfestellung

  • Sitzung 1 & 2: Beraten - was heißt das eigentlich?
    • Lernziel: Den Umgang mit „Kunden“ schulen
    • Fachinhalt: Positive / negative Kommunikationsformen
  • Sitzung 3 & 4: Was können wir unseren MitschülerInnen beibringen?
    • Lernziel: Die einzelnen Schritte wissenschaftlichen Arbeitens als Leitfaden formulieren
    • Fachinhalt: Wiederholung und Anwendung - wissenschaftliches Arbeiten
  • Sitzung 5 & 6: Übung - wir beraten unsere MitschülerInnen
    • Lernziel: Ein Gespräch mit MitschülerInnen trainieren
    • Fachinhalt: Angemessene Beratung üben und anwenden

Modul 4: Öffentlichkeitsarbeit

  • Sitzung 1 & 2: Wir werben für unsere AG!
    • Lernziel: Entwerfen von Werbeplakaten für die SLZ-Lehrlings-AG des nächsten Schuljahres
    • Fachinhalt: Werbungsstrategien
  • Sitzung 3 & 4: Abschlussreflektion
    • Lernziel: Wir reflektieren, was wir in diesem Schuljahr gelernt haben
    • Fachinhalt: Selbstevaluation

Abschluss der Ausbildung

  • Abschlusssitzung (Doppelstunde): Gesamtprüfung; Erwerben des Lehrlingsdiplomes
  • Kursevaluation
slz_lehrlinge.1457346637.txt.gz · Zuletzt geändert: 2017/01/29 17:19 (Externe Bearbeitung)