Hobarianer beweisen wieder Teamgeist am Sporttag

Eine ganze Schule in Bewegung im Aumattstadion

Montag, 21. Juli 2019

Wer trifft den Ball am besten und wer ist der schnellster Sprinter? Beim Sporttag zeigten die Schüler des Hoba-Gymnasiums mal wieder, dass Wettkampf und Teamgeist keine Gegensätze sind. An zwei Austragungsorten, in der Schule und im Aumattstadion, erlebten die Klassen nicht nur eine tolle Zeit miteinander, sondern bewiesen einmal mehr, was das Hoba auszeichnet: Zusammenhalt und Gemeinschaftsgefühl über alle Klassenjahrgänge hinweg. Natürlich gab es auch Sieger unter der glühenden Mittagshitze: Beim finalen Fußballspiel der K1-Schüler gegen die Lehrermannschaft und Abiturienten holte sich die Kurstufe 1 den verdienten Sieg mit nach Hause.

1:3 Tore für die Schüler, Lehrer schlugen sich achtbar

Am Montagmorgen gingen die Hobarianer in den jeweiligen Disziplinen in der Schule und zeitgleich im Aumattstadion an den Start.  In der Schule waren Tischtennis, Yoga und Tanzen vertreten. Hier traten Schüler der fünften und sechsten Klassen beim Tischtennis gegeneinander an, während sich andere Mitschüler auf dem grünen Rasen im Stadion u.a. beim Fußball, Volleyball und Laufen behaupteten. Die Teilnehmer auf dem schattigen Schulhof- und Schulgebäude waren hier klar im Vorteil, bis sie dann doch gemeinsam zum Stadion aufbrachen, um das Fußballturnier zwischen Lehrern und Schülern anzufeuern. Dort angekommen, tummelten sich einige unter Bäumen und gönnten sich eine Wettkampfpause, während andere auf den Laufbahnen alles gaben. Es war ganz schön viel los dort und die Stimmung trotz der Strapazen durch die Hitze richtig gut. Um ca. 12 Uhr war es dann soweit: Mit dem Anpfiff legten sich alle Fußballspieler so richtig ins Zeug, jeder kämpfte und die Anstrengung stand in allen Gesichtern geschrieben. Eins stach besonders ins Auge: So sportlich und kämpferisch hatten wir unsere Lehrer noch nie gesehen. Das war sehr beeindruckend. Die K1-Schüler jagten die neuen Abiturienten und Lehrkräfte ganz schön übers Feld und holten sich den verdienten Sieg: Mit xxxxx (Ergebnis bitte ergänzen) gingen sie aus der Partie hervor und wurden vom Feldrand bejubelt. Wir hatten eine gute Zeit beim Sporttag und erlebten einmal mehr, dass die Gemeinschaftsleistung im Team am besten zu meistern ist. Ein durch und durch gelungener Tag, der von unseren Lehrern toll organisiert wurde. Es schreit nach Wiederholung.

Bericht von Hugo Can Lehmann, Klasse 5a

sommersporttag

 

Adresse und Kontakt

Leo-Wohleb-Weg 1
76530 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 93-2391
Fax: +49 7221 93-2394
hoba(at)baden-baden.de

Sprechzeiten des Sekretariats:

Montag - Freitag 07:30-12.15 Uhr

Impressum und Datenschutz

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Datenschutz sowie unser Impressum.

 

Krankmeldungen

Bitte zunächst telefonisch,
dann innerhalb von drei Tagen schriftlich an die Klassenleitung.

Schnellzugriff

 

Unser Gymnasium

ist eine Schule in Trägerschaft der Stadt Baden-Baden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.