Start des „Theater-Abos“ 2019/20

Gleich zu Beginn der neuen Spielzeit startete am Freitag, den 18.10.2019 das neue Abonnement in Kooperation mit dem Theater Baden-Baden. 18 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 9 bis K1 haben sich dieses Jahr angemeldet, um sich in ihrer Freizeit mit ihnen bekannten und unbekannten dramatischen Stücken auseinanderzusetzen. Von unterhaltsamen Musicals wie „Hochzeit mit Hindernissen“ über zeitlose Klassiker, wie z.B. Shakespeares „Hamlet“, bis zu ernsten historischen Kriminalfällen wird eine abwechslungsreiche Bandbreite angeboten. Insgesamt sechs Schaustücke können dieses Jahr erlebt werden.

Zum Auftakt genossen wir Kleists Komödie „Der zerbrochne Krug“, ein seit Jahrzehnten beliebter Stoff für den Deutschunterricht. Besonders gefiel uns, das Verwirrspiel um das Treiben des Dorfrichters Adam im erfundenen holländischen Huisum, der sich schließlich als eigentlicher Übeltäter herausstellt. Gelobt wurden das Bühnenbild und das leidenschaftliche Schauspiel der Darsteller. Im Anschluss fand ein angeregtes Gespräch über den vermutlichen Tathergang, die Rolle Eves und die Zerstörung des Kruges statt.

Wir freuen uns bereits auf den 06.12. mit der Umsetzung von „Der Fall Hau“!

Adresse und Kontakt

Leo-Wohleb-Weg 1
76530 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 93-2391
Fax: +49 7221 93-2394
hoba(at)baden-baden.de

Sprechzeiten des Sekretariats:

Montag - Freitag 07:30-12.15 Uhr

Impressum und Datenschutz

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Datenschutz sowie unser Impressum.

 

Krankmeldungen

Bitte zunächst telefonisch,
dann innerhalb von drei Tagen schriftlich an die Klassenleitung.

Schnellzugriff

 

Unser Gymnasium

ist eine Schule in Trägerschaft der Stadt Baden-Baden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.