Vorlesewettbewerb 2019

Vorlesen, vorlesen, vorlesen, vorlesen und jedes Mal mitreißen!

Ungefähr so oft mussten unsere diesjährigen Finalisten Nils Sonntag (6b) und Niklas Wißmann (6a) vorlesen, um in die Endrunde beim Vorlesewettbewerb an unserer Schule zu kommen.

Wie oft werden sie wohl geübt haben? Am Donnerstag, den 12.12.2019 konnte Niklas Wißmann aus der 6a das Rennen für sich gewinnen und wird nun im Frühjahr 2020 gegen die anderen Stadtsieger der verschiedenen Schulen beim 61. Vorlesewettbewerb antreten. Jedes Jahr nehmen ca. 600000 Sechstklässler deutschlandweit am Vorlesewettbewerb, den es nun schon seit 60 Jahren gibt, teil. Auf 60 Jahre hochgerechnet sind das ca. 20 Millionen Lesebegeisterte.

Gelesen werden durfte als erstes ein dreiminütiger Abschnitt aus einem eigens gewählten Buch und anschließend ein Fremdtext. Es ist nicht leicht, seine Scheu abzulegen und auf einmal für viele Ohren unterschiedlichen Alters und Geschmackes seine Lieblingsbücher zu präsentieren, die Atmosphäre allein durch seine Stimme, Blicke und Mimik und Gestik herzustellen, und dann auch noch mit einem unbekannten Text zu überzeugen. Niklas hat jedoch gute Chancen die nächste Runde in der Stadtbibliothek zu meistern. Wir drücken ihm dafür jedenfalls ganz kräftig unsere Daumen und Ohren.

Klasse 6a und Frau Hemmann

Vorleswettbewerb2

Adresse und Kontakt

Leo-Wohleb-Weg 1
76530 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 93-2391
Fax: +49 7221 93-2394
hoba(at)baden-baden.de

Sprechzeiten des Sekretariats:

Montag - Freitag 07:30-12.15 Uhr

Impressum und Datenschutz

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Datenschutz sowie unser Impressum.

 

Krankmeldungen

Bitte zunächst telefonisch,
dann innerhalb von drei Tagen schriftlich an die Klassenleitung.

Schnellzugriff

 

Unser Gymnasium

ist eine Schule in Trägerschaft der Stadt Baden-Baden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.