Informationen für künftige Sextaner

Überlegen Sie sich, Ihr Kind an unserem Gymnasium anzumelden? Oder möchtest Du Schülerin oder Schüler unserer tollen Schule werden? Der Elternbeirat legt im Folgenden dar, warum unsere Schule gerade für die Jüngsten unserer Schützlinge ein attraktiver Lernort ist.

Warum das Gymnasium Hohenbaden?

Wir, der Elternbeirat des Gymnasiums Hohenbaden, können „unsere“ Schule nur empfehlen. Durch die geringe Anzahl von SchülerInnen entsteht ein fast familiäres Verhältnis zwischen SchülerInnen, Lehrern und Eltern. Ein konstruktives Miteinander, das ist der Leitgedanke, der uns begleitet. Schule nicht nur von außen betrachten, sondern aktiv mitgestalten - zum Wohle unserer Kinder. Durch die Zusammenarbeit von Schulleitung, Elternschaft, SMV und Förderverein konnten schon viele Projekte umgesetzt werden.

Erstes Klassentreffen noch vor den Ferien

Die Kinder wissen durch das Klassentreffen bereits vor den großen Ferien, wer und was sie im neuen Schuljahr erwarten wird. Sie können erste Kontakte zu den neuen Mitschülern knüpfen. Das gibt Sicherheit! Den Hoba-LehrerInnen liegt daran, dass sich unsere Kinder an der Schule geborgen fühlen. Darum stellen sie sich beim Klassentreffen persönlich vor und beantworten Ihre Fragen. So viel Interesse weckt Vorfreude!

Paten führen die Kinder durchs Schulhaus, während die Eltern sich mit den zukünftigen Lehrern unterhalten und sie kennenlernen können. Die Patenschaft im Hoba wird in unterschiedlichsten Aktionen auch außerhalb des Schulalltags gepflegt. Ihr Kind gehört jetzt zur Hoba-Gemeinschaft!

Die Meinung unserer Kinder zählt

Unsere Kinder engagieren sich in der SMV (Schülermitverantwortung, gebildet aus allen gewählten KlassensprecherInnen). Mit einem gewählten SchülersprecherInnen-Team aus Mittel-und Oberstufe organisiert die SMV unter anderem regelmäßig:

  • das SMV-Seminar, wo das Jahr mit seinen Aktivitäten durchgeplant wird,
  • die Fastnachtsfete für Klassen 5-8 mit Musik, Tanz und Spielen,
  • die Vorlesenacht für Klassen 5-6,
  • u. v. m.

Die SchülerInnen arbeiten zusammen mit der Direktion, den Vertrauenslehrkräften und dem Elternbeirat. Sie lernen dabei, ihre Projekte durchzuplanen und zu präsentieren. Sie üben sich darin, ihr Mitsprache- und Gestaltungsrecht wahrzunehmen.

Ein reichhaltiges Angebot zum Mittagessen

Die Kinder haben die Möglichkeit auf sicherem Weg durch die Fußgängerzone Baden-Badens, das vielfältige Angebot der Stadt zu nutzen. In den ACURA Kliniken gegenüber der Schule gibt es ein schmackhaftes und günstiges 3-Gänge-Menü für die SchülerInnen des Hobenbaden zur Auswahl. Der Menüplan hängt in der Schule am Schwarzen Brett.

Informationen im Überblick

Folgende Links können für Sie besonders interessant sein:

Adresse und Kontakt

Leo-Wohleb-Weg 1
76530 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 93-2391
Fax: +49 7221 93-2394
hoba(at)baden-baden.de

Sprechzeiten des Sekretariats:

Montag - Freitag 07:30-12.15 Uhr

Impressum und Datenschutz

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Datenschutz sowie unser Impressum.

 

Krankmeldungen

Bitte zunächst telefonisch,
dann innerhalb von drei Tagen schriftlich an die Klassenleitung.

Schnellzugriff

 

Unser Gymnasium

ist eine Schule in Trägerschaft der Stadt Baden-Baden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok